Untermenü

Inhalt

Klasse 2cBK hat den Finanzführerschein bestanden

Im Wintersemester 2015/16 hat die Berufsschule Linz 6 wieder mit einer Klasse (2cBK) den OÖ Finanzführerschein der SCHULDNERHILFE OÖ durchgeführt. In fünf speziell gestalteten zweistündigen Modulen wurden Themen wie Bank, Autokauf, erste eigene Wohnung, Versicherungen und Schulden behandelt. Drei der fünf Module wurden von Präventionsfachkräften der SCHULDNERHILFE OÖ durchgeführt, zwei von Lehrkräften der Berufsschule 6. Insgesamt beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler so 10 Unterrichtseinheiten lang mit dem wichtigen Thema der persönlichen Finanzen.

Bei der Zertifikatsverleihung am 08.02.2016 in der Arbeiterkammer Linz erhielten die Absolventinnen und Absolventen in Begleitung ihres Lehrers Rainer Mendler ein Zertifikat. Dieses bestätigt die Teilnahme am OÖ Finanzführerschein und die intensive Auseinandersetzung mit der Thematik Geld und ist mittlerweile ein fixer Bestandteil für schriftliche Bewerbungen um Arbeitsstellen. In Zukunft möchte die Berufsschule Linz 6 noch mehr Schüler/innen die Möglichkeit bieten, sich durch diese intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Geld bestmöglich auf die Herausforderungen des Finanzlebens vorzubereiten.


Hintergrund: Fast ein Fünftel der Klientinnen und Klienten, die jährlich erstmals die SCHULDNERHILFE OÖ aufsuchen, sind junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren. Alltägliche Kosten, Handyrechnungen, Kontoüberzug und Kleinkredit überfordern Jugendliche und junge Erwachsene nicht selten. Schnell verlieren sie den Überblick und geraten so in die Schuldenspirale. Mit dem OÖ Finanzführerschein ist von der SCHULDNERHILFE OÖ ein innovatives Instrument zur Überschuldungsprävention entwickelt worden, um diesen Tendenzen entgegen zu wirken. Ziel des OÖ Finanzführerscheins ist, den Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Grundausbildung in finanziellen Belangen zu vermitteln, damit sie in ihrem zukünftigen Geldleben bewusste Entscheidungen treffen können und so „im Plus bleiben“. Für verschiedene Alters- und Zielgruppen wurden jeweils passende Varianten des OÖ Finanzführerscheins entwickelt. Der Finanzführerschein PROFESSIONAL richtet sich an Schülerinnen und Schüler in Berufsschulen. Pro Schuljahr absolvieren ca. 2.400 Jugendliche in Oberösterreich den OÖ Finanzführerschein.

Zertifikatsverleihung in der AK

Zertifikatsverleihung 2cBK in der AK